Aktuelles Bildergalerien
Aktuelles

Führungswechsel beim TC Grün-Weiß Gondelsheim

Erster Vorsitzende Volker Traut begrüßte die Mitglieder und Gäste zur 43. Jahreshauptversammlung im Vereinsheim und blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Der Verein bedachte seiner verstorbenen Mitglieder, Günther Argast, Peter Bürker, Herma Dittes und Hedi Dubronner.

Sportlich verlief das Jahr sehr erfolgreich, die Damenmannschaft spielt weiterhin in der Oberliga. Die 1. Herrenmannschaft schaffte den Aufstieg in die 1. Bezirksliga. Ebenfalls gelang den Herren 50 der Aufstieg in die 1. Bezirksklasse. Weiterhin spielten folgende Mannschaften in der Medenrunde: Damen 2, Herren 2 + 3, Damen 40, Herren 40 + 55. Im Jugendbereich gibt es eine sehr erfolgreiche Kooperation mit dem TC Diedelsheim. Dadurch gelang es uns alle Altersgruppen zu melden, insgesamt spielten 9 Jugendmannschaften in der vergangenen Saison.

In der neuen Saison wird es folgende Mannschaften geben: Damen 1 in der Oberliga, Damen 2 in der 2. Bezirksliga. Herren 1 in der 1. Bezirksliga und Herren 2 in der 2. Bezirksklasse. Damen 40/1 und 2, Herren 40, Herren 50/1 und 2. Auch in der neuen Saison konnten wir wieder gemeinsam mit Diedelsheim 9 Jugendmannschaften melden.

Zum Ende der Sommersaison wurde die langjährige Zusammenarbeit mit der Tennisschule Tihelka beendet und dem Verein gelang es mit Boris Bulic einen neuen, alt bekannten Trainer nach Gondelsheim zu holen.

Der Finanzvorstand Harald Tschanz berichtet über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins. 2017 waren einige Investitionen notwendig. Das Nebenzimmer wurde renoviert, die alte Glasfront wurde ausgetauscht und kleinere Sanierungsarbeiten in der Halle mussten durchgeführt werden. Der Verein steht finanziell auf gesunden Füßen und man kann beruhigt in die Zukunft blicken. Die Kassenprüfer Meike Frank und Dirk Bucerius bescheinigten dem Finanzvorstand eine hervorragende Arbeit und baten die Versammlung um Entlastung, die einstimmig erfolgte.

Dann folgten die Berichte der einzelnen Vorstände. Claudia Petri erläuterte die aktuellen Mitgliederzahlen und berichtete über die Sitzungen im vergangenen Jahr. Stand 31.12.2017 zählt der Verein 267 Mitglieder, davon 53 Jugendliche. Auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Es fanden 2 Schleifchenturniere, ein Grill- und ein Glühweinfest statt. Sport- und Jugendvorstand Ralf Deininger berichtete über das sportliche Abschneiden der Mannschaften und betonte die gute Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Diedelsheim. Der TC-GW veranstaltete 2 überaus erfolgreiche LK-Turniere unter der Federführung von Ralf Deininger. Ann-Kathrin Schneble in der neu geschaffenen Funktion als Social Media Beauftragte gab einen Einblick über ihre Aktivitäten auf der Hompage, Facebook und Informationen der Mitglieder mit unserem Mailprogramm. 2. Vorstand Andreas Petri stellt das überarbeitete Förderkonzept vor und berichtet über eine Rekordbeteiligung an unserem Schnupperkurs. Weiterhin berichtet Andreas über die reibungslose Einführung unseres Online-Buchungssystem. Zum Abschluss berichtete Platzwart Toni Gonzalez über die notwendigen Arbeiten zum Richten der Plätze und bat um tatkräftige Unterstützung.

Vorstand JHV 2018Bei den Wahlen ergaben sich folgende Änderungen: Volker Traut stand nach 12 Jahren im Vorstand davon 6 Jahre als 1. Vorstand aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Als neuer 1. Vorstand wurde Ralf Deininger gewählt. Das neue Sportvorstandsteam besteht nun aus Christina Puchler und Michael Kneissler. Zusätzlich zu ihren Social-Media-Aufgaben übernimmt Ann-Kathrin Schneble das Amt des Jugendvorstandes. Wiederbelebt wurde das Amt des Wirtschafts- und Veranstaltungsvorstandes mit Marcella Weber. Claudia Petri wurde in ihrem Amt als Schriftführer bestätigt.

Gedankt wurde der Gemeinde für die Vereinsförderung und den Wirtsleuten Terry und Neda Tsitsivas für die hervorragende Versorgung der Mitglieder und Gäste.

Interessierte Mitglieder können das gesamte Protokoll der 43. Jahreshauptversammlung gerne auf Anfrage beim Vorstand einsehen.